Stetten Warme Stube im Bergwerk

Stetten / SWP 05.10.2012

Aufgrund einiger Anfragen von Konzertbesuchern weist der Silcherchor Zollernalb darauf hin, dass im Salzbergwerk in Stetten untertage eine Temperatur von zirka 18 Grad Celsius herrscht. Am Konzerttag wird die Barbara-Halle geheizt, so dass die Konzertbesucher sich auf eine Raumtemperatur von 20 bis 22 Grad Celsius einstellen sollten. Es wird nochmals darauf hingewiesen, dass das Konzert am morgigen Samstag vollständig ausverkauft ist und auch an der Abendkasse keine Karten mehr erhältlich sind.