Erstmalig nahm die Turnmannschaft des Gymnasiums Haigerloch beim Regierungspräsidiums-Finale "Jugend trainiert für Olympia" im Geräteturnen teil. Zu zeigende Disziplinen sind Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Bodenturnen in der Mannschaft. Die Haigerlocher Mädchen haben sich am 24. Februar in Meßstetten sofort mit ihren Saltos gegen die Konkurrenz durchgesetzt und ganz nach oben aufs Treppchen katapultiert. Sie qualifizierten sich somit für das baden-württembergische Landesfinale am 11. und 12. März in Löffingen.

Die Mannschaft besteht aus Theresa Burkhardt, Leonie Stemmer, Tina Strobel, Dina Rückert und Florine Wörz.