Haigerloch Theben erhält German Brand Award

Freuen sich über den German Brand Award: Das Team der Agentur SchindlerParent aus Meersburg und die Theben AG. (v.l.n.r.): Sebastian Schnell, Thomas Sell, Stephanie van der Velden, Ann Seger, Jessica Laub und Paul Schwenk.
Freuen sich über den German Brand Award: Das Team der Agentur SchindlerParent aus Meersburg und die Theben AG. (v.l.n.r.): Sebastian Schnell, Thomas Sell, Stephanie van der Velden, Ann Seger, Jessica Laub und Paul Schwenk. © Foto: Theben
ANDREA SPATZAL 13.07.2016
Bei der Preisverleihung des German Brand Award in Berlin wurde der Markenauftritt des Haigerlocher Unternehmens Theben erneut ausgezeichnet.

Bei der Preisverleihung des German Brand Award in Berlin ist der Markenauftritt von Theben einmal mehr ausgezeichnet worden. Der German Brand Award ist eine Auszeichnung für erfolgreiche Markenführung in Deutschland. Sein Ziel: wegweisende Marken und Markenmacher zu entdecken, zu präsentieren und zu prämieren.

„Das ist nun bereits die dritte hochkarätige Auszeichnung für unsere Corporate Identity und das damit verbundene Corporate Design“, erklärt Vorstand Thomas Sell. „Nach dem iF-Award und German Design Award im vergangenen Jahr freuen wir uns nun über eine weitere Ehrung: Winner in der Kategorie „Excellence in Brand Strategy, Management and Creation.“

Initiator des Wettbewerbs ist der Rat für Formgebung. Geehrt werden innovative Marken, konsequente Markenführung und nachhaltige Markenkommunikation ebenso wie Persönlichkeiten und Unternehmen, die in der Welt der Marken wegweisend sind. Wer sich in dem anspruchsvollen Nominierungsverfahren gegen die hochkarätige Konkurrenz durchzusetzen vermag, hat erfolgreich bewiesen, zu den Besten zu gehören.

Der Markenauftritt von Theben darf dies für sich in Anspruch nehmen. Er basiert laut Unternehmen „auf einer stringent definierten Corporate Identity, die sich konsequent im Corporate Design und der kompletten Markenkommunikation widerspiegelt“. Die Markenstrategie setze darauf, das Markenversprechen „Energy saving comfort“ erlebbar zu machen, indem sie die Technik in der Praxis erfolgreich verankere. Wert, Design und Nutzen von KNX, Zeitschaltuhren, Präsenz- und Bewegungsmeldern zeigten sich in der Zufriedenheit derer, die dieser Produkte und Systeme einsetzen, anwenden und bedienen.