Bei Erdarbeiten, um die Leerrohre für die Glasfaserleitungen von Bad Imnau über Bittelbronn und Weildorf für ein neues Backbone-Netz nach Haigerloch zu verlegen, wurde am heutigen Freitag ein Telekom-Kabel beschädigt.

Totalausfälle in Bad Imnau

Dadurch kam es bei einigen Telefon-Anschlüssen in Bad Imnau zu einem Totalausfall.

Beschädigte Stelle wird noch gesucht

Nach Aussage eines Telekom-Mitarbeiters müssen hierzu im Bereich Bahnübergang Uhlandshöhe wiederum Erdarbeiten ausgeführt werden, um die beschädigte Stelle zu ermitteln. Dies könnte bis Mittwoch kommender Woche andauern.

Verbindungsstraße wird geflickt

In Richtung Bittelbronn hat jetzt eine Spezialfirma aus Karlsruhe den geflickten Randstreifen auf der Gemeindeverbindungsstraße, unter dem die Leerrohre für die neue DSL-Leitung liegen, wieder mit Dehnfugen versehen. Die Straße ist dann demnächst wieder befahrbar.