Haigerloch Tag des Geotops: Nabu im Steinbruch dabei

Mehlsschwalbe, fotografiert von Naturgucker Axel Aßmann.
Mehlsschwalbe, fotografiert von Naturgucker Axel Aßmann. © Foto: Axel Aßmann.
Haigerloch / SWP 14.09.2018
Auch der Nabu Haigerloch ist beim Tag des Geotops am 16. September auf im Steinbruch Schneider mit einem Infostand vertreten.

Auch der Nabu Haigerloch ist beim Tag des Geotops am kommenden Sonntag, 16. September, im Haigerlocher Steinbruch Schneider mit einem Infostand vertreten. Weil die riesige Mehlschwalben-Kolonie im Steinbruch landesweit eine große Besonderheit darstellt, haben die Nabu-Verantwortlichen ihre Öffentlichkeitsarbeit am Sonntag in weiten Teilen vor allem den Schwalben gewidmet: Infotafeln informieren über die im Zollernalbkreis vorkommenden Arten und darüber, was man zu deren Schutz und Unterstützung tun kann. Daneben wird auch ein Bestellservice für Schwalben-Nisthilfen angeboten. Außerdem informiert der Nabu Haigerloch über sein 2017 begonnenes Programm zum Schutz des Steinkauzes sowie über die Nabu-Aktion „Blühende Gärten“ – damit die Gärten wieder bunter und insektenfreundlicher werden. Der Aktionstag im Steinbruch geht von 11 bis 16 Uhr.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel