Owingen Neue Möbel fürs Puppenzimmer

Der Owinger Nachwuchs freut sich über eine Spende von zweimal 500 Euro.
Der Owinger Nachwuchs freut sich über eine Spende von zweimal 500 Euro.
SWP 18.05.2012

Die Kindergartenkinder und die Grundschulkinder aus Owingen konnten sich dieser Tage über eine Spende freuen.

Ewald Sinz, Chef der Owinger Firma Sinz Bau, überreichte der Kindergartenleiterin Annika Heinzelmann und ihrem Erzieherinnenteam sowie Rektorin Susanne Schirmer mit ihrem Kollegium einen Scheck in Höhe von jeweils 500 Euro.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde bedankten sich die Buben und Mädchen bei Ewald Sinz für seine großzügige Spende. Die Kindergartenkinder werden von dem Geld neue Möbel für ihr Puppenzimmer kaufen.

Die Owinger Grundschulkinder freuen sich über eine Anlage, die künftig auch bei Festen im Freien zum Einsatz kommen soll.