Haigerloch Narren starten in die Fasnet

SWP 03.01.2015

Die Stadt Haigerloch und ihre Stadtteile stimmen sich auf die Fasnet ein. Den Auftakt macht bereits am heutigen Samstag, 3. Januar, der Narrenverein Trillfingen ab 13 Uhr in der Festhalle mit seinem großen Showtanz für Bambini-, Mini- und Juniortanzgarden sowie ab 20 Uhr für die aktiven Garden. Ebenfalls heute ab 14 Uhr, ist Hexawecka der Stettener Schaiblin-Hexa. Ab 18 Uhr ist Hexentaufe bei der alten "Sonne", eine Premiere. Es wird bewirtet.

In Bittelbronn eröffnen die Kittelsteigweible am Montag, 5. Januar, die Fasnet mit der Hexentaufe. Treffpunkt ist ab 18 Uhr auf dem Kirchplatz. Im Anschluss daran lädt der Narrenverein ins Vereinsheim ins Rathaus ein. In Gruol steht am Montag das Fransawädla der Fransenbutzen und Feger sowie das Häsauslufta der Walpurga Hexen an. Nach diesem Hästräger-TÜV treffen sich Butzen und Hexen in der "Krone". Zur ersten Hexentaufe der neugegründeten Bad Imnauer Laibedal-Hexen treffen sich diese am Montag um 19.15 Uhr im Laibetal bei der Grillstelle. Die Haigerlocher Narren treffen sich ab 16 Uhr in der Witthauhalle, um ab 17 Uhr anschließend zusammen mit der Stadtkapelle durchs Städtle zu marschieren. Abschluss ist im Zunfthaus.