Alraunes Sonn- und Feiertags Museum im „Schwanen“ am Marktplatz in Haigerloch darf endlich die neue Ausstellung öffnen: Ab Sonntag, 17. Mai, werden in „Alraunes Schönheitsklinik“ Besucher empfangen. Die Künstlerin, die für ihre skurrilen Kunstmenschen bekannt ist, bezeichnet ihre Schönheitsklinik selbst als die „die wohl schrägste Ausstellung ever“.

Blutiger Kunstgenuss bis Allerheiligen

Der Umbau im „Schwanen“ findet immer über die Wintermonate statt. Die neue, von Fans immer sehnsüchtig erwartete Ausstellung wurde dann jeweils an Ostern eröffnet, Diesmal machte der Coronavirus dem Künstlerehepaar einen Strich durch die Rechnung. Nun aber darf eröffnet werden und „Alraunes Schönheitsklinik“ ist bis 1. November an jedem Sonn- und Feiertag von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Für Gruppen ab 30 Personen wird auf Anfrage (T. 07474/9580758) auch an anderen Tagen geöffnet.

Buch und Kurzfilm zur Ausstellung

Zur Ausstellung ist ein wunderbares Bilderbuch erschienen und J. E. M. Siebert, der Sohn von Hans und Alraune Siebert, drehte dazu einen Kurzfilm, der im hauseigenen Keller-Kino als Einführung gezeigt wird.

Das könnte dich auch interessieren: