Haigerloch Hoher Schaden nach Fahrfehler

SWP 17.03.2015

Zwei beschädigte Fahrzeuge und etwa 8000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Sonntagnachmittag gegen 16.45 Uhr in Haigerloch an der Einmündung "Am Mühlengraben" und Hechinger Straße ereignet hat.

Eine 50-jährige Lenkerin eines Opel Zafira wollte dem Verlauf der Hechinger Straße, von der Unterstadt kommend, geradeaus in Richtung Rangendingen folgen. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines entgegenkommenden Mercedes Vito, dessen 46-jähriger Fahrzeuglenker von der Hechinger Straße nach links auf die Straße "Am Mühlengraben" abbiegen wollte und so auf der abknickenden Vorfahrtsstraße fuhr.

Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde niemand verletzt. Nach dem Unfall war der Opel Zafira der 50-Jährigen nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.