Trillfingen Grundschule Trillfingen feiert wie bei den Römern

Schon seit Wochen bereiten sich die Schüler der Grundschule Trillfingen auf ihr Römerfest vor.
Schon seit Wochen bereiten sich die Schüler der Grundschule Trillfingen auf ihr Römerfest vor. © Foto: privat
Trillfingen / ANDREA SPATZAL 14.07.2016
Die Projektwoche der Grundschule Trillfingen steht unter dem Motto „So war es bei den Römern“. Seit Wochen proben die Kinder für das Fest am Freitag, 22. Juli.

„Leben und feiern wie die Römer“, heißt es an der Grundschule Trillfingen. Schon mehrere Wochen vor der eigentlichen Projektwoche haben sich die Schüler intensiv mit dem Thema Römer auseinandergesetzt.

Jetzt  wird es praktisch: Es werden Mosaike und Schreibtafeln gebastelt, getöpfert, römischer Schmuck hergestellt und sogar gekocht wie im alten Rom. Am Freitag, 22. Juli, findet zum Abschluss des Projektes ab 14 Uhr in und um das Trillfinger Schulhaus ein Römerfest statt, zu dem Beucher willkommen sind. Ab 14.30 Uhr präsentieren die Kinder, was sie über die Römer gelernt haben. In den Klassenzimmern sind die Arbeiten der Kinder zu bestaunen. Für das leibliche Wohl der Gäste mit Speis und Trank ist bestens gesorgt.