Am zweitägigen Trauerfasten am Karfreitag und Karsamstag wird in der Region traditionell Fisch gegessen. Dank vier Fischereivereinen ist man in Haigerloch mit frischen, geräucherten und sogar gebratenen Forellen am Karfreitag gut versorgt.

Nur noch die Hälfte der Bestellungen

Es kostet die Vereine einige Anstrengung, den traditionellen Forellenverkauf trotz der strengen Corona-Regelungen und Hygienevorschriften organisiert zu kriegen. In kleinen...