Owingen Ein Wildschwein bleibt tot zurück

SWP 19.11.2012

Ein Wildunfall ereignete sich am Samstag, 17. November, gegen 22.30 Uhr auf der B463 bei Owingen. Ein 23-jähriger Autofahrer kollidierte mit zwei Wildschweinen. Ein Wildschwein flüchtete, das andere blieb tot an der Unfallstelle zurück. An dem Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 15000 Euro.