Owingen Ein Wildschwein bleibt tot zurück

Owingen / SWP 19.11.2012

Ein Wildunfall ereignete sich am Samstag, 17. November, gegen 22.30 Uhr auf der B463 bei Owingen. Ein 23-jähriger Autofahrer kollidierte mit zwei Wildschweinen. Ein Wildschwein flüchtete, das andere blieb tot an der Unfallstelle zurück. An dem Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 15000 Euro.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel