Haigerloch Ein singender Seehund im Fruchtkasten

Floss und Fliege - zwei Freunde.
Floss und Fliege - zwei Freunde.
SWP 20.11.2012

Mit der Peitsche musste kein Schüler zu den Proben getrieben werden - auch wenn der geldgierige Zirkusdirektor Adolfo sie kräftig knallen ließ, während der Unterstufenchor des Haigerlocher Gymnasiums das Musical "Flosse und das wilde Herz" einstudierte.

Morgen, Mittwoch, ist Premiere, eine weitere Aufführung folgt am Donnerstag, 22. November. Beginn ist jeweils um 19 Uhr im Fruchtkasten des Schlosses Haigerlochs.

Flosse, der singende Seehund, lebt mit seinem Freund, dem Pelikan Fliege auf einer Sandbank. Doch eines Tages gerät er in die Fänge des herzlosen Zirkusdirektors Adolfo. Zum Glück findet er Freunde. Ob es ihnen gelingt, ihn in die Freiheit zurück zu bringen?

Einstudiert wurde das zauberhafte Musical von Cordula Hans (Chorleiterin), Heide Stetter (Tanzchoreografien) und Odilia Damm (Komponistin und Autorin). Karten gibt es noch an der Abendkasse.