Haigerloch Dreikönigsturnier mit zehn Mannschaften

SWP 31.12.2014
Mit seinem 28. Dreikönigsturmer reiht sich der SV Haigerloch am 6. Januar in die zahlreichen Fußballhallenturniere im Bezirk Zollern ein.

Zehn Mannschaften spielen am 6. Januar in der Witthauhalle in Haigerloch ab 10 Uhr in zwei Gruppen um das Turnierpreisgeld. Das Turnier beginnt mit dem Spiel SV Stetten/Haigerloch I gegen SV Stetten II. Dieser Gruppe gehören noch die SG Weildorf/Bittelbronn II, der TSV Stein und der SV Heiligenzimmem an. In der Gruppe 2 spielen die SG Weilheim/Friedrichstrasse, die SGM Haigerloch/Trillfingenll/Imnau, die SG Weildorf/Bittelbronn I, TrPam.spor Haigerloch und der TSV Trillfingen I.

Um 15.35 Uhr beginnen die Halbfinalspiele, das Endspiel findet um 16.35 Uhr statt. Pokalverteidiger ist der SV Stetten I.

Wie in den vergangenen Jahren auch wird das Aktiventurnier von Turnieren der Junioren umrahmt. Am Samstag, 3. Januar, spielen zehn D-Juniorenteams ab 9 Uhr um den Siegerpokal. Ab 14 Uhr sind es ebenfalls zehn E-Juniorenmannschaften, die Sieger werden wollen. Am Sonntag, 4. Januar, spielen ab 9 Uhr zehn F-Juniorenmannschaften und ab 13.45 Uhr zehn Bambiniteams um die Turniersiege.