Gruol Bizerba beeindruckt Kolpingfamilie

Gruol / JS 15.05.2012

Eine Lehrfahrt zur Balinger Firma Bizerba unternahm kürzlich die Kolpingsfamilie Gruol. Der Rundgang durch die ausgedehnten Werksanlagen erschloss die hochentwickelte Waagenbau-Technologie und vermittelte außerdem die Bedeutung der Vielseitigkeit der weltbekannten Bizerba-Waagen und das große Arbeitsplatzangebot für die Region. Die Besichtigung war ein technisches Erlebnis, das wertvolle Eindrücke vermittelte. Hans Wiest, Vorsitzender der Kolpingsfamilie Gruol, der die Veranstaltung organisiert hatte, bedankte sich zum Abschluss für die interessanten Informationen. In der "Brücke" in Geislingen tauschte man die gewonnenen Eindrücke nochmals aus.