Geislingen an der Steige Zweijährige Berufsfachschule Geislingen

Absolventen kommen groß raus.
Absolventen kommen groß raus. © Foto: Foto: Gewerbliche Schule
Geislingen an der Steige / SWP 30.07.2014
46 Prüflinge der Berufsfachschule der Gewerblichen Schule waren erfolgreich. Es gab fünf Werkstattpreise bei der zweijährigen Berufsfachschule.

An der Gewerblichen Schule Geislingen sind die Schüler nach zweijähriger Schulzeit mit der Fachschulreife entlassen worden. Von den 46 erfolgreichen Absolventen erhielten 14 Auszubildende eine Belobigung für insgesamt gute Leistungen und fünf einen Werkstattpreis für hervorragende praktische Leistungen.

Werkstattpreise gingen an: Achim Biernoth, Anton Buzovskiy, Marcel Gerick, Simon Grupp und Florian Mank.

Die Prüfungen bestanden haben ferner: Benjamin Allgöwer (Geislingen-Aufhausen), Selim Altuntas (Geislingen), Cihat Ayaz (Göppingen ), Muhammed Bozkurt (Geislingen), Ksenija Dokic (Geislingen), Marcel Egginger (Gingen), Antonia Enculescu (Gingen), Nico Falzone (Geislingen), Marcel Fliegauf (Gingen), Dimitrij Graf (Uhingen), Luka Grubesa (Geislingen), Denis Hofmann (Hattenhofen), Martin Jessen (Göppingen-Jebenhausen), Nick Kantar (Geislingen), Robin Klein (Donzdorf), Kevin Knorpp (Geislingen), Hadmir Krasniqi (Geislingen), Timo Kühnel (Kuchen), Daniele Lauricella (Eislingen), Fabian Lehnhoff (Gingen), Timur Lorenz (Geislingen), Vincent Lutowski (Geislingen), Tobias Maurer (Geislingen), Filip Radosavljevic (Geislingen), Kai Kevin Reger (Kuchen), Jonathan Richwine (Geislingen), Ömer Faruk Sancak (Deggingen), Marc Stege (Geislingen), Maximilian Strauch (Eislingen/Fils), Enis Tairovski (Geislingen), Kai Wagner ( Radelstetten), Kevin Wodarz (Geislingen) und Henry Wohlfarth (Gruibingen).