Kreis Göppingen Zuschüsse für den ländlichen Raum

Kreis Göppingen / PM 28.03.2013

Die CDU-Landtagsabgeordneten Dietrich Birk und Nicole Razavi haben sich positiv über Zuschüsse aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) von 1,24 Millionen Euro für den Kreis Göppingen geäußert. "Diese Mittel sind wichtig für die Wirtschaftsstruktur im Landkreis, um eine qualitative gleichwertige Entwicklung des ländlichen Raums gegenüber dem städtischen Raum zu ermöglichen", so die Politiker. Allerdings dürfe es in Zukunft keine Abstriche beim ELR geben, fordern die CDU-Abgeordneten. Auch der SPD-Landtagsabgeordnete Sascha Binder freut sich über die Fördermittel, die diesmal in den Wahlkreis Geislingen fließen. "Dies ist vor allem den überzeugenden Anträgen aus den Kommunen zu verdanken", betonte Binder. "Alle Maßnahmen stärken den ländlichen Raum und die Lebens- und Arbeitsbedingungen vor Ort nachhaltig."

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel