Zur Person vom 31. Oktober

SWP 31.10.2012

Dr. Stefan Lang hat am Göppinger Freihof-Gymnasium Abitur gemacht, in Tübingen Geschichte und Kunstgeschichte studiert und über die Geschichte der Juden in Württemberg promoviert. Nach der Ausbildung für den höheren Archivdienst arbeitete er am Stadtarchiv Ulm. Seit September ist er Kreisarchivar. Der 34-Jährige ist verheiratet und hat zwei Kinder.