Zur Person vom 26. April

SWP 26.04.2012

Dr. Heike Glatzel machte ihr Abitur in Heidenheim, studierte danach Biologie und promovierte am Helmholtz-Zentrum in München. Es folgte eine Weiterqualifikation für "Projektmanagement umwelt- und sozialverträglicher Tourismus" an der Akademie für Hotellerie und Tourismus in München. Im Jahr 2000 kam sie zu "Futour" und machte sich fünf Jahre später mit der "Futour"-Tourismusberatung in München selbstständig. Schwerpunkte ihrer Tätigkeiten sind nachhaltige Tourismusentwicklung, Destinationsmanagement/-marketing, Rad-, Wander- und Gartentourismus sowie Tourismusmarketing.