Zur Person vom 16. Januar 2014

SWP 16.01.2014

Jörg Kinzig ist Direktor des Instituts für Kriminologie und Dekan der Juristischen Fakultät an der Uni Tübingen. Der gebürtige Mannheimer studierte in Heidelberg und in Freiburg. Außerdem engagiert sich der 51-jährige Strafrechts-Professor im Fachkollegium Rechtswissenschaft der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG).

"Es muss ein Anfangsverdacht vorliegen"