Kreis Göppingen Zehnte Etappe beginnt auf Berg

PM 12.03.2014

Die nächste Etappe des Pilgerwegs startet am Samstag auf dem Hohenstaufen. Das katholische Dekanat lädt dazu alle Interessierten ein. Treffpunkt ist um 15 Uhr bei der Barbarossakirche in Hohenstaufen. Unterwegs gibt es Besinnungsstationen. Missionarische Impulse wird Pfarrer Jean Lukombo vermitteln, der aus dem Kongo stammt. Das Ziel, nach einer Wegstecke von insgesamt neun Kilometern, ist die Kirche St. Maria, wo alle Pilger um 18 Uhr zur Eucharistiefeier eingeladen sind. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es für die Teilnehmer im Gemeindehaus eine stärkende Mahlzeit.

Ein Tipp: Mit der Buslinie 13 können Pilger um 14.20 Uhr vom ZOB Göppingen nach Hohenstaufen fahren. Wer sein Auto in Hohenstaufen abgestellt hat, kann das "Pilgertaxi" nutzen, das nach der Mahlzeit wieder auf den Berg fährt.