Göppingen Wut und Zärtlichkeit Konstantin Wecker singt in Göppingen

Göppingen / SWP 14.02.2012

Konstantin Wecker kommt nach Göppingen. Auf seiner Tournee macht der Sänger am Samstag, 19. Mai, ab 20 Uhr in der Stadthalle Halt.

Im Spätsommer 2011 hat Konstantin Wecker mit "Wut und Zärtlichkeit" sein erstes Studioalbum nach sechs Jahren veröffentlicht, seit Herbst ist er nun unterwegs mit seiner Band, dem bewährten Pianisten Joe Barnickel, dem Gitarristen und Perkussionisten Jens Fischer-Rodrian und dem dänischen Pedal-Steel-Spezialisten Nils Tuxen.

Wecker gewährt in seinem neuen Programm tiefe Einblicke in die eigene Seelenwelt und nimmt die Betrogenen dieser Welt wieder fest in den Arm. Bei aller Ironie wird die Zerrissenheit und politische Wut spürbar. Diese kleidet der Liedermacher, der die deutsche Musikszene seit über vier Jahrzehnten mitprägt, in mal aufbrausende, mal zärtliche Tönen sowie traumhaft schöne Melodien.

Karten im Vorverkauf für das Wecker-Konzert gibt es bei den bekannten Vorverkaufsstellen.