Wie geht es weiter an der Fils in Göppingen?

SWP 11.03.2014

Kosten Der demnächst fertige erste Bauabschnitt der Fils-Terrassen war mit einer Bausumme von etwa 680 000 Euro genau so teuer wie vor sechs Jahren veranschlagt worden war.Vom Land Baden-Württemberg und von der Region gibt es fast die Hälfte dieser Bausumme als Zuschuss.

Zukunft Den zweiten Bauabschnitt soll die Flusspassage direkt am Christophsbad bilden. Dort ist zwar wegen des fehlenden Platzes keine Flussaufweitung möglich. Unter anderem soll aber eine Art Balkon als Aussichtspunkt gebaut werden. Angepeilt ist ein Baubeginn im Jahr 2016

Promenade Flussabwärts sollen die Fils-Terrassen bis zum Fußgängersteg erweitert werden. Insgesamt wird eine Flusspromenade von 500 Metern Länge entstehen. Geplant ist eine Anlegestelle für Kanus.

Göppinger Fils-Terrassen fast fertig