Kreis Göppingen Wer stapelt Becher?

Kreis Göppingen / SWP 11.04.2012

Die Kreismeisterschaften im Sport-Stacking (Becherstapeln) finden am Samstag, 21. April, ab 9 Uhr in der Eislinger Stadthalle statt. Der Anmeldeschluss wurde wegen der Osterferien auf Mittwoch, 18. April, verlegt.

Die Kreismeisterschaften in Eislingen werden zum ersten Mal auch als Qualifikationsturnier für die deutschen Meisterschaften ausgetragen.

Zum "Staufer-Stack", für den Landrat Edgar Wolff wieder die Schirmherrschaft übernommen hat, erwarten die Initiatoren mehr als 200 jugendliche und erwachsene Teilnehmer. Manuela Kothe und Torsten Stähle, die für die Organisation und Ausrichtung der Veranstaltung verantwortlich zeichnen, freuen sich, dass derzeit viele Anmeldungen eingehen. Erwartet werden auch deutsche Meister und Weltmeister, die Teilnehmern wie Publikum ihr Können demonstrieren wollen. Stolz sind die Ausrichter auch auf ihr 40-köpfiges Helferteam, das am Wettkampftag die Wettbewerbe verfolgen und die Daten verarbeiten wird.

Zur Eröffnung, an der auch Eislingens Oberbürgermeister Klaus Heininger teilnehmen wird, spielt die Schulband der Schillerschule Eislingen auf. Außerdem hat das Maskottchen Staufi seinen Besuch angesagt. Eine Hüpfburg wird aufgebaut, in der sich die kleineren Schüler die Zeit bis zum jeweils nächsten Startaufruf vertreiben können. Außerdem gibt es neben einem Mittagstisch auch Kaffee und Kuchen. Zur Mittagszeit wird die Band "Livetime Parody" aufspielen.

Info Anmeldungen sind unter www. staufer- stack.de möglich.