„Der Segen an Autismus ist, dass ich mehr Verständnis habe für Menschen, die es in unserer Gesellschaft schwer haben.“ Timo Kuhwald, blaue Augen, modisch runde Brille, sitzt im Esszimmer seiner Eltern, ein junger Mann, der sich Kekse und Saft schmecken lässt. Nichts Ungewöhnliches. Augenscheinlich. Für den 20-Jährigen aber ist das Leben nicht alltäglich, gibt es unzählige Situationen, die ihn vor schier unüberwindbare Herausforderung...