Geislingen Welpen gestohlen

Geislingen / SWP 08.08.2012
Eine 14-Jährige und ihre 17-jährige Freundin haben am Montag in der Zeit zwischen 16 und 21 Uhr zwei Welpen von Pekinesen gestohlen. Die beiden Mädchen gelangten mit Hilfe eines Gartenstuhls in die Wohnung in der Fabrikstraße.

Die 34-jährige Wohnungseigentümerin meldete, dass sie versehentlich die Balkontüre offen stehen gelassen hatte, als sie die Wohnung verlassen hatte. Einen der beiden Hunde behielt die 14-Jährige selbst, den anderen überreichte sie ihrer nichts ahndenden Schwester. Die Polizeibeamten kamen auf das Duo, als sie sich in der Nachbarschaft umhörten.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel