Wege zum Kita-Platz

SWP 08.02.2012

Kinder, die ab Beginn des Kindergartenjahrs 2012/2013 einen Kita-Platz brauchen oder im Laufe dieses Kindergartenjahres das dritte Lebensjahr vollenden, sollten möglichst rasch direkt in der Kindertageseinrichtung angemeldet werden. Darauf weist die Stadtverwaltung hin. Alle Erziehungsberechtigten, die ihren Hauptwohnsitz in Göppingen einschließlich der Stadtbezirke haben, sollten mit der Kita ihrer Wahl Kontakt aufnehmen.

Liegen die Anmeldungen für das kommende Kindergartenjahr bis spätestens 15. Februar in den jeweiligen Einrichtungen vor, kann die Rückmeldung bis 1. März erfolgen. Eine schnellstmögliche Zusage seitens der Einrichtung wird angestrebt.

Kleinkinder, die einen Betreuungsplatz vor Vollendung des dritten Lebensjahres benötigen, können angemeldet werden, wenn die Erziehungsberechtigten einer

Erwerbstätigkeit nachgehen, sich in einer beruflichen Bildungsmaßnahme, in einer Schulausbildung oder Hochschulausbildung befinden oder an einer Eingliederungsmaßnahme teilnehmen.

Eine Übersicht über unterschiedliche

Betreuungsformen und das vorhandene

Angebot gibt es auf der Internetseite www.kitas.goeppingen.de. Auskünfte erteilt das städtische Referat Kinder und Jugend, Telefon: (07161) 650-442 oder -457. Dort und in allen Kindertageseinrichtungen ist auch ein Infoblatt erhältlich.