Was sonst noch geschah . . .

SWP 21.04.2012

16. April 1962: Erfolg für den Kurbetrieb in Bad Überkingen: Die Kurdirektion bekommt die Kneipp-Plakette überreicht. Zu diesem Zeitpunkt wurden rund 12 000 Kneipp-Behandlungen gezählt.

17. April 1962: Der Gauvorsitzende Alfred Beug berichtet, dass der Filsgau des Schwäbischen Albvereins keine Nachwuchssorgen kennt. Der Aufwärtstrend hält unvermindert an, 6100 Mitglieder seien es jetzt.

17. April 1962: Der Eislinger Gemeinderat fordert erneut den Ausbau der Nordverbindung Göppingen - Eislingen. Die Straße wird als viel zu schmal und der Verkehr dort als "lebensgefährlich" bezeichnet.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel