Was sonst noch geschah . . .

SWP 27.04.2013

22. April 1988: Göppingen erhält eine Städtische Galerie. Der Gemeinderat gibt den Startschuss für den Umbau des Werkstattgebäudes "Nordring 35". Bis Ende des Jahres soll das Wichtigste fertig sein.

26. April 1988: Im Kreis Göppingen stöhnen die Bauern: die Mindestfläche für eine Henne in der Legebatterie wurde um 25 Quadratzentimeter auf 450 erhöht. Das ist ein Drittel kleiner als ein DIN A4-Blatt.

29. April 1988: Um Mitternacht geht "Radio 7" auf Sendung, der zweite Regionalsender neben der "Filstalwelle", die drei Wochen zuvor gestartet war. Das Studio befindet sich im Hause der NWZ.