Was sonst noch geschah . . .

SWP 22.02.2014

21. Februar 1964: Der Umbau des Göppinger Bahnhofs schreitet voran. Das neue Bahnsteigdach zwischen Gleis 1 und Bahnhofsgebäude steht.

22. Februar 1989: In Eislingen wird das alte "Spritzenhaus" abgerissen. Das Gebäude war nahezu 125 Jahre alt. Es wurde 1869 als Lehrerwohngebäude und Feuerwehrhaus erstellt. Damals stand es allerdings noch ziemlich am Ortsrand von Klein-Eislingen. Die frei werdende Fläche wird künftig die Zufahrt zum neuen Feuerwehrgebäude sein.

24. Februar 1964: Das 1959 durch eine Aufspaltung des Hohenstaufen-Gymnasiums gegründete Freihof-Gymnasium hat mit seiner Schülerzahl fast gleichgezogen. Für das kommende Schuljahr sind sogar noch mehr Schüler angemeldet als für das laufende.

Pilot stürzt in den Tod