Inzwischen hat sich die Lage um den früheren Wanderweg, der durch eine Wiese des Hofguts Staufeneck führte, etwas beruhigt. „Sie hätte keine Drohungen mehr bekommen, berichtet eine Landwirtin aus Krummwälden, deren Familie die Flächen bei der Burg gepachtet hat.
Während sich einige Wanderer ...