In Ursenwang machen seit einigen Tagen Meldungen die Runde, dass eine fremde Person in unmittelbarer Umgebung der Schule gezielt Kinder ansprechen soll. „Wir nehmen solche Meldungen jederzeit sehr ernst“, sagt Schulleiter Jan Bernsau. Am Montag hätten die Lehrkräfte daher die Kinder in allen Klassen darauf hingewiesen, mit fremden Personen nicht mitzugehen und alles Verdächtige den Eltern oder der Schule zu melden. Ein entsprechender Elte...