Austausch Vorbereitung auf den Brexit

Göppingen / SWP 18.07.2018

Die deutsche Zollverwaltung bereitet sich auf den Bre­xit vor. Dass er im März 2019 kommt, scheint sicher zu sein. Um Probleme besser fassen zu können, laden das Hauptzollamt Ulm und die Industrie und Handelskammer (IHK) Bezirkskammer Göppingen vor allem Geschäftsleitung und Exportsachbearbeitung von kleinen und mittelständischen Unternehmen ein, die Geschäftsbeziehungen zu Großbritannien unterhalten. Referent ist Guido Zirngibl vom Hauptzollamt Ulm. Für die kostenlose Informationsveranstaltung am kommenden Freitag von 10 bis 11.30 Uhr im neuen IHK-Haus der Wirtschaft, Jahnstraße 36 in Göppingen ist eine Anmeldung bei Daniela Nitra, Tel. (07161) 6715-8430 oder unter www.stuttgart.ihk.de/Veranstaltungsnr. 175112880 möglich.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel