Missgeschick Vierjähriger sperrt seine Mutter auf Balkon aus

Die Feuerwehr musste die Tür aufbrechen.
Die Feuerwehr musste die Tür aufbrechen. © Foto: dpa
swp 12.08.2017

Ein Vierjähriger hat in Göppingen seine Mutter ausgesperrt. Die Frau und eine Freundin waren am Freitagabend auf dem Balkon. Ohne dass sie es merkten, verschloss der Sohn die Türe von innen – und legte sich schlafen. Klopfen und rufen halfen nicht, der Kleine schlummerte tief und fest.  So tief, dass auch die herbeigerufene Polizei mit der Türklingel nichts erreichte. Schließlich musste die Feuerwehr die Wohnungstüre gewaltsam aufbrechen.