Göppingen Verkehrsführung erneut geändert

Göppingen / SWP 11.10.2014

Die Bauarbeiten zur Neugestaltung der Poststraße zwischen der Schützen- und der Mörikestraße treten in die Schlussphase ein, teilt die Göppinger Stadtverwaltung mit. Ab Montag wird die Verkehrsführung erneut geändert, damit die Arbeiten auf der Südseite der Poststraße reibungslos ablaufen können: Die Einfahrt in die Poststraße am Kreisverkehr Mörikestraße wird gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Mörike-/Friedrich- und Schützenstraße. Hierzu wird die Einbahnregelung in der Schützenstraße zwischen der Post- und der Friedrichstraße für die Bauzeit von etwa vier Wochen aufgegeben. Die Verkehrsteilnehmer werden wegen dieser Änderung um besonders vorsichtige Fahrweise gebeten.

Für die Anlieger innerhalb des Baustellenbereichs der Poststraße besteht eine Zu- und Abfahrtsmöglichkeit ihrer Grundstücke in Fahrtrichtung Osten.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel