Einen wichtigen Schritt in Richtung einer fast flächendeckenden Tempo-30-Regelung ist jetzt die Stadt Eislingen gegangen. „Heute geht es darum, eine politische Willensentscheidung zu treffen“, betonte Oberbürgermeister Klaus Heininger am Montag am Beginn der Beratung im Ausschuss für Technik und Umwelt. Während das Konzept bisher bei den Freien Wählern (FW) und der CDU auf erheblichen Widerstand gestoßen war, billigte am Montag der Aus...