Ebersbach an der Fils Turnverein trauert um Uwe Grüner

Der langjährige Handballjugendleiter des Ebersbacher Turnvereins, Uwe Grüner, starb im Alter von 47 Jahren.
Der langjährige Handballjugendleiter des Ebersbacher Turnvereins, Uwe Grüner, starb im Alter von 47 Jahren.
Ebersbach an der Fils / PM 07.10.2014
Der Turnverein Ebersbach trauert um sein Mitglied und langjährigen Handballjugendleiter Uwe Grüner. Der 47-Jährige war seit Mitte August, als Grüner zu einer Bergtour in die Zillertaler Alpen aufgebrochen war, vermisst.

Ende September wurde nun sein lebloser Körper in der Unteren Weißzintscharte von Mineraliensammlern aufgefunden. Es wird vermutet, dass der erfahrene Alpinist nach einem Wetterumsturz durch einen Fall aus 200 Metern Höhe sein Leben verlor, teilt der Ebersbacher Turnverein mit.

Uwe Grüner war seit seiner Kindheit im Turnverein zu Hause. Seine Begeisterung fand er beim Handballspiel. Sehr früh engagierte er sich in der Handballabteilung und gestaltete so den Handball in Ebersbach mit.

1992 hatte er sich der Jugendarbeit angenommen. Zuerst als stellvertretender Jugendleiter und wenige Jahre später an erster Stelle. Maßgeblich war er am Zusammenschluss und Gründung der Handballspielgemeinschaft des TV Ebersbach und des TV Bünzwangen beteiligt. In der Folge war er Initiator und Mitbegründer der Jugendspielgemeinschaft Untere Fils, in der die Jugendmannschaften des TV Reichenbach dazu kamen, die 22 Jugendmannschaften mit über 300 Spieler unter einem Dach vereint. Uwe Grüner hat seine Aufgaben mit kaum zu überbietendem Engagement verfolgt. Charakteristisch für ihn waren seine Besonnenheit und seine Verlässlichkeit.

Vergangene Woche wurde Uwe Grüner unter großer Anteilnahme die letzte Ehre erwiesen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel