Der Tourismus in Bad Boll brach voriges Jahr alle Rekorde. 168 777 Übernachtungen waren ebenso Spitze wie 53 296 Ankünfte von Gästen in dem Kurort. „Super“ kann dazu der Bad Boller Bürgermeister Hans-Rudi Bührle nur sagen. Locker übersprungen wurde die „Schallmauer“ von 50 000 Gästean...