Göppingen Tipps rund um das Laufen

© Foto: Inga Kjer (dpa)
Göppingen / SWP 18.12.2014
Egal ob Training, Ernährung oder das Aufwärmen vor dem Lauf, wer einige Tipps beachtet, kann sich gesund auf den Barbarossa-Berglauf vorbereiten.
Zwei Experten sprachen beim Themenabend der NWZ zu den Themen Ernährung und Training. Da lässt sich auch für den semi-professionellen Läufer noch viel holen.

Nicht nur das richtige Training ist für einen erfolgreichen Langstreckenlauf wichtig, auch die Ernährung spielt eine entscheidende Rolle. Diät-Assistentin Denise Rapp informiert und gibt Beispiele für Rezepte: Ernährung

 Wie kommt man als Teilnehmer des Berglaufs gesund über den Hohenstaufen? Experten erklären, worauf die Sportler unbedingt achten sollten - bei der Vorbereitung und beim Lauf: Training

Experten geben mit den 10 goldene Tipps zum Laufen vor allem Anfängern Ratschläge für die Teilnahme am Barbarossa-Berglauf und ein gesundes Training.

Viele Läufer sind sich nicht sicher, ob in der letzten halben Stunde vor dem Rennen neben dem Warmlaufen auch das Dehnen oder Stretchen noch eine Rolle spielt. Physiotherapeuten geben Tipps: Aufwärmen