Tipps fürs Flirten

SWP 17.03.2012

Wer es kann, ist im Vorteil: Flirten macht Spaß und ist für manche sogar der erste Schritt in eine Partnerschaft fürs Leben. Dennoch gehören ein wenig Mut und Geschick dazu. Deutschlands "Date-Doktorin" Nina Deißler verrät in ihrem Buch "Flirten", wie man leicht und charmant Kontakte knüpfen kann.

Statt peinlicher Sprüche führt die Autorin Schritt für Schritt zum Flirt. Mit ihrer Hilfe lernen Leser, ihr eigenes Potenzial zu erkennen und zu entwickeln.

Die Flirt-Expertin erklärt, warum der erste Eindruck bei einer Begegnung so wichtig ist, und welche Funktion der Mann bei einem Treffen übernimmt. In vielen anschaulichen Beispielen schafft es die Autorin, dem Leser einen Spiegel vorzuhalten. Sie gibt Tipps, wie man mit der jeweiligen Situation umgehen kann und zeigt, dass man vor allem sich selbst mögen muss, um für andere attraktiv sein zu können.

Nina Deißler gibt seit vielen Jahren Flirtkurse und bietet auf ihrer Internetseite www.kontaktvoll.de praktische Tipps für Menschen auf Partnersuche. Magazine, Fernseh- und Radiosender laden sie ein, wenn sie eine Expertin in Sachen Flirten benötigen.

Info Nina Deißler: "Flirten - Wie wirke ich? Was kann ich sagen? Wie spiele ich meine Stärken aus?, Verlag Humboldt - Psychologie & Lebensgestaltung 2010, 176 Seiten,

ISBN 978-3-86910-466-9. Dieses Buch gibt es auch als E-Book:

ISBN 978-3-86910-910-7.