Eine Fülle von Gedichten erzählt vom Leben der Frauen in Geschichte und Gegenwart, von ihrer Arbeit, von ihrer Bewunderung für andere Frauen, von Freundschaften untereinander, von Liebe füreinander. Eine kleine, beispielhafte Auswahl aus diesem reichen Schatz stellt die in Eislingen lebende Lyrikerin Tina Stroheker heute ab 20 Uhr in der Stadtbibliothek Göppingen am Kornhausplatz vor. Musikalisch begleitet wird sie von der Saxofonistin Dorothea Tübinger.

Die Kooperationsveranstaltung von Kreisfrauenrat und Stadtbibliothek Göppingen ist nach einem Gedicht der US-amerikanischen Lyrikerin Anne Sexton mit "Song for a Lady" überschrieben.