Von Büchern, Schuhen, altem Spielzeug über Reifen, Getränkekisten bis hin zu Kartons voller Erinnerungen – im Keller bewahrt der Großteil für gewöhnlich das auf, was gerade nicht gebraucht wird. Verliert unsereins irgendwann den Überblick, welche „Schätze“ in den dunkelsten Ecken ihr D...