Bürgermeisterwahl Stölzle holt knapp 63 Prozent

Donzdorf / DH 15.04.2018
Der Donzdorfer Bürgermeister Martin Stölzle kann seine vierte Amtszeit antreten. Herausforderer Arslan kommt auf 35 Prozent.

Insgesamt 2979 Wähler in Donzdorf wollen ihren bisherigen Rathauschef auch nach 24 Jahren weiterhin als Bürgermeister: Martin Stölzle holte am Sonntag 62,95 Prozent der abgegebenen Stimmen und kann somit seine vierte Amtszeit antreten. Sein Herausforderer Ibrahim Ender Arslan holte 1656 Stimmen (35 Prozent), für Dauerkandidatin Friedhild Miller votierten 52 Wähler (1,1 Prozent). Auf andere Bewerber entfielen 45 Stimmen (0,95 Prozent). Die Wahlbeteiligung lag bei 55,22 Prozent, 4774 Bürger gaben ihre Stimme ab, wahlberechtigt waren 8645, es gab 42 ungültige Stimmen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel