Gala Sportler in der Göppinger Stadthalle geehrt

Vor rund 400 Gästen sind am Wochenende die Top-Athleten des Landkreises ausgezeichnet worden. Sehr emotional reagierte Elke Keller, die sich jetzt Sportlerin des Jahres nennen darf: "Ich bin total überwältigt, damit habe ich nicht gerechnet." Bei den Männern gewann Simon Schempp, der allerdings im Urlaub war. Zu den Siegern zählten auch: LG Filstal, die Fußballerinnen des TV Jebenhausen und die Cheerleader der TSG Salach.
© Foto: Staufenpress
Vor rund 400 Gästen sind am Wochenende die Top-Athleten des Landkreises ausgezeichnet worden. Sehr emotional reagierte Elke Keller, die sich jetzt Sportlerin des Jahres nennen darf: "Ich bin total überwältigt, damit habe ich nicht gerechnet." Bei den Männern gewann Simon Schempp, der allerdings im Urlaub war. Zu den Siegern zählten auch: LG Filstal, die Fußballerinnen des TV Jebenhausen und die Cheerleader der TSG Salach.
© Foto: Staufenpress
Vor rund 400 Gästen sind am Wochenende die Top-Athleten des Landkreises ausgezeichnet worden. Sehr emotional reagierte Elke Keller, die sich jetzt Sportlerin des Jahres nennen darf: "Ich bin total überwältigt, damit habe ich nicht gerechnet." Bei den Männern gewann Simon Schempp, der allerdings im Urlaub war. Zu den Siegern zählten auch: LG Filstal, die Fußballerinnen des TV Jebenhausen und die Cheerleader der TSG Salach.
© Foto: Staufenpress
Vor rund 400 Gästen sind am Wochenende die Top-Athleten des Landkreises ausgezeichnet worden. Sehr emotional reagierte Elke Keller, die sich jetzt Sportlerin des Jahres nennen darf: "Ich bin total überwältigt, damit habe ich nicht gerechnet." Bei den Männern gewann Simon Schempp, der allerdings im Urlaub war. Zu den Siegern zählten auch: LG Filstal, die Fußballerinnen des TV Jebenhausen und die Cheerleader der TSG Salach.
© Foto: Staufenpress
Vor rund 400 Gästen sind am Wochenende die Top-Athleten des Landkreises ausgezeichnet worden. Sehr emotional reagierte Elke Keller, die sich jetzt Sportlerin des Jahres nennen darf: "Ich bin total überwältigt, damit habe ich nicht gerechnet." Bei den Männern gewann Simon Schempp, der allerdings im Urlaub war. Zu den Siegern zählten auch: LG Filstal, die Fußballerinnen des TV Jebenhausen und die Cheerleader der TSG Salach.
© Foto: Staufenpress
Vor rund 400 Gästen sind am Wochenende die Top-Athleten des Landkreises ausgezeichnet worden. Sehr emotional reagierte Elke Keller, die sich jetzt Sportlerin des Jahres nennen darf: "Ich bin total überwältigt, damit habe ich nicht gerechnet." Bei den Männern gewann Simon Schempp, der allerdings im Urlaub war. Zu den Siegern zählten auch: LG Filstal, die Fußballerinnen des TV Jebenhausen und die Cheerleader der TSG Salach.
© Foto: Staufenpress
Vor rund 400 Gästen sind am Wochenende die Top-Athleten des Landkreises ausgezeichnet worden. Sehr emotional reagierte Elke Keller, die sich jetzt Sportlerin des Jahres nennen darf: "Ich bin total überwältigt, damit habe ich nicht gerechnet." Bei den Männern gewann Simon Schempp, der allerdings im Urlaub war. Zu den Siegern zählten auch: LG Filstal, die Fußballerinnen des TV Jebenhausen und die Cheerleader der TSG Salach.
© Foto: Staufenpress
Vor rund 400 Gästen sind am Wochenende die Top-Athleten des Landkreises ausgezeichnet worden. Sehr emotional reagierte Elke Keller, die sich jetzt Sportlerin des Jahres nennen darf: "Ich bin total überwältigt, damit habe ich nicht gerechnet." Bei den Männern gewann Simon Schempp, der allerdings im Urlaub war. Zu den Siegern zählten auch: LG Filstal, die Fußballerinnen des TV Jebenhausen und die Cheerleader der TSG Salach.
© Foto: Staufenpress
Vor rund 400 Gästen sind am Wochenende die Top-Athleten des Landkreises ausgezeichnet worden. Sehr emotional reagierte Elke Keller, die sich jetzt Sportlerin des Jahres nennen darf: "Ich bin total überwältigt, damit habe ich nicht gerechnet." Bei den Männern gewann Simon Schempp, der allerdings im Urlaub war. Zu den Siegern zählten auch: LG Filstal, die Fußballerinnen des TV Jebenhausen und die Cheerleader der TSG Salach.
© Foto: Staufenpress
Vor rund 400 Gästen sind am Wochenende die Top-Athleten des Landkreises ausgezeichnet worden. Sehr emotional reagierte Elke Keller, die sich jetzt Sportlerin des Jahres nennen darf: "Ich bin total überwältigt, damit habe ich nicht gerechnet." Bei den Männern gewann Simon Schempp, der allerdings im Urlaub war. Zu den Siegern zählten auch: LG Filstal, die Fußballerinnen des TV Jebenhausen und die Cheerleader der TSG Salach.
© Foto: Staufenpress
Vor rund 400 Gästen sind am Wochenende die Top-Athleten des Landkreises ausgezeichnet worden. Sehr emotional reagierte Elke Keller, die sich jetzt Sportlerin des Jahres nennen darf: "Ich bin total überwältigt, damit habe ich nicht gerechnet." Bei den Männern gewann Simon Schempp, der allerdings im Urlaub war. Zu den Siegern zählten auch: LG Filstal, die Fußballerinnen des TV Jebenhausen und die Cheerleader der TSG Salach.
© Foto: Staufenpress
Vor rund 400 Gästen sind am Wochenende die Top-Athleten des Landkreises ausgezeichnet worden. Sehr emotional reagierte Elke Keller, die sich jetzt Sportlerin des Jahres nennen darf: "Ich bin total überwältigt, damit habe ich nicht gerechnet." Bei den Männern gewann Simon Schempp, der allerdings im Urlaub war. Zu den Siegern zählten auch: LG Filstal, die Fußballerinnen des TV Jebenhausen und die Cheerleader der TSG Salach.
© Foto: Staufenpress
Vor rund 400 Gästen sind am Wochenende die Top-Athleten des Landkreises ausgezeichnet worden. Sehr emotional reagierte Elke Keller, die sich jetzt Sportlerin des Jahres nennen darf: "Ich bin total überwältigt, damit habe ich nicht gerechnet." Bei den Männern gewann Simon Schempp, der allerdings im Urlaub war. Zu den Siegern zählten auch: LG Filstal, die Fußballerinnen des TV Jebenhausen und die Cheerleader der TSG Salach.
© Foto: Staufenpress
Vor rund 400 Gästen sind am Wochenende die Top-Athleten des Landkreises ausgezeichnet worden. Sehr emotional reagierte Elke Keller, die sich jetzt Sportlerin des Jahres nennen darf: "Ich bin total überwältigt, damit habe ich nicht gerechnet." Bei den Männern gewann Simon Schempp, der allerdings im Urlaub war. Zu den Siegern zählten auch: LG Filstal, die Fußballerinnen des TV Jebenhausen und die Cheerleader der TSG Salach.
© Foto: Staufenpress
Vor rund 400 Gästen sind am Wochenende die Top-Athleten des Landkreises ausgezeichnet worden. Sehr emotional reagierte Elke Keller, die sich jetzt Sportlerin des Jahres nennen darf: "Ich bin total überwältigt, damit habe ich nicht gerechnet." Bei den Männern gewann Simon Schempp, der allerdings im Urlaub war. Zu den Siegern zählten auch: LG Filstal, die Fußballerinnen des TV Jebenhausen und die Cheerleader der TSG Salach.
© Foto: Staufenpress
Vor rund 400 Gästen sind am Wochenende die Top-Athleten des Landkreises ausgezeichnet worden. Sehr emotional reagierte Elke Keller, die sich jetzt Sportlerin des Jahres nennen darf: "Ich bin total überwältigt, damit habe ich nicht gerechnet." Bei den Männern gewann Simon Schempp, der allerdings im Urlaub war. Zu den Siegern zählten auch: LG Filstal, die Fußballerinnen des TV Jebenhausen und die Cheerleader der TSG Salach.
© Foto: Staufenpress
Vor rund 400 Gästen sind am Wochenende die Top-Athleten des Landkreises ausgezeichnet worden. Sehr emotional reagierte Elke Keller, die sich jetzt Sportlerin des Jahres nennen darf: "Ich bin total überwältigt, damit habe ich nicht gerechnet." Bei den Männern gewann Simon Schempp, der allerdings im Urlaub war. Zu den Siegern zählten auch: LG Filstal, die Fußballerinnen des TV Jebenhausen und die Cheerleader der TSG Salach.
© Foto: Staufenpress
Vor rund 400 Gästen sind am Wochenende die Top-Athleten des Landkreises ausgezeichnet worden. Sehr emotional reagierte Elke Keller, die sich jetzt Sportlerin des Jahres nennen darf: "Ich bin total überwältigt, damit habe ich nicht gerechnet." Bei den Männern gewann Simon Schempp, der allerdings im Urlaub war. Zu den Siegern zählten auch: LG Filstal, die Fußballerinnen des TV Jebenhausen und die Cheerleader der TSG Salach.
© Foto: Staufenpress
Vor rund 400 Gästen sind am Wochenende die Top-Athleten des Landkreises ausgezeichnet worden. Sehr emotional reagierte Elke Keller, die sich jetzt Sportlerin des Jahres nennen darf: "Ich bin total überwältigt, damit habe ich nicht gerechnet." Bei den Männern gewann Simon Schempp, der allerdings im Urlaub war. Zu den Siegern zählten auch: LG Filstal, die Fußballerinnen des TV Jebenhausen und die Cheerleader der TSG Salach.
© Foto: Staufenpress
Vor rund 400 Gästen sind am Wochenende die Top-Athleten des Landkreises ausgezeichnet worden. Sehr emotional reagierte Elke Keller, die sich jetzt Sportlerin des Jahres nennen darf: "Ich bin total überwältigt, damit habe ich nicht gerechnet." Bei den Männern gewann Simon Schempp, der allerdings im Urlaub war. Zu den Siegern zählten auch: LG Filstal, die Fußballerinnen des TV Jebenhausen und die Cheerleader der TSG Salach.
© Foto: Staufenpress
Vor rund 400 Gästen sind am Wochenende die Top-Athleten des Landkreises ausgezeichnet worden. Sehr emotional reagierte Elke Keller, die sich jetzt Sportlerin des Jahres nennen darf: "Ich bin total überwältigt, damit habe ich nicht gerechnet." Bei den Männern gewann Simon Schempp, der allerdings im Urlaub war. Zu den Siegern zählten auch: LG Filstal, die Fußballerinnen des TV Jebenhausen und die Cheerleader der TSG Salach.
© Foto: Staufenpress
Vor rund 400 Gästen sind am Wochenende die Top-Athleten des Landkreises ausgezeichnet worden. Sehr emotional reagierte Elke Keller, die sich jetzt Sportlerin des Jahres nennen darf: "Ich bin total überwältigt, damit habe ich nicht gerechnet." Bei den Männern gewann Simon Schempp, der allerdings im Urlaub war. Zu den Siegern zählten auch: LG Filstal, die Fußballerinnen des TV Jebenhausen und die Cheerleader der TSG Salach.
© Foto: Staufenpress
Vor rund 400 Gästen sind am Wochenende die Top-Athleten des Landkreises ausgezeichnet worden. Sehr emotional reagierte Elke Keller, die sich jetzt Sportlerin des Jahres nennen darf: "Ich bin total überwältigt, damit habe ich nicht gerechnet." Bei den Männern gewann Simon Schempp, der allerdings im Urlaub war. Zu den Siegern zählten auch: LG Filstal, die Fußballerinnen des TV Jebenhausen und die Cheerleader der TSG Salach.
© Foto: Staufenpress
Vor rund 400 Gästen sind am Wochenende die Top-Athleten des Landkreises ausgezeichnet worden. Sehr emotional reagierte Elke Keller, die sich jetzt Sportlerin des Jahres nennen darf: "Ich bin total überwältigt, damit habe ich nicht gerechnet." Bei den Männern gewann Simon Schempp, der allerdings im Urlaub war. Zu den Siegern zählten auch: LG Filstal, die Fußballerinnen des TV Jebenhausen und die Cheerleader der TSG Salach.
© Foto: Staufenpress
Vor rund 400 Gästen sind am Wochenende die Top-Athleten des Landkreises ausgezeichnet worden. Sehr emotional reagierte Elke Keller, die sich jetzt Sportlerin des Jahres nennen darf: "Ich bin total überwältigt, damit habe ich nicht gerechnet." Bei den Männern gewann Simon Schempp, der allerdings im Urlaub war. Zu den Siegern zählten auch: LG Filstal, die Fußballerinnen des TV Jebenhausen und die Cheerleader der TSG Salach.
© Foto: Staufenpress
Göppingen / 18. März 2019, 14:17 Uhr