Wangen Sperrungen in Oberwälden

Wangen / SWP 22.06.2018
Die Kirchstraße und K 1411 in Oberwälden werden ab Montag gesperrt.

Die Kirchstraße und die Kreisstraße 1411 in Wangen-Oberwälden müssen ab Montag, 25. Juni, bis einschließlich 9. Juli gesperrt werden. Die Bauarbeiten im Zuge der Kirchstraße in der Ortsdurchfahrt Oberwälden nähern sich dem Ende. Für die abschließenden Arbeiten an der Kanalisation und für den Einbau der Fahrbahndecke ist es jedoch erforderlich, dass die Kreisstraße zwischen dem Ortsende Wangen und Oberwälden voll gesperrt wird, teilt die Gemeindeverwaltung Wangen mit.

Im Zuge dieser Vollsperrung wird auch die Sperrung des Adelberger Wegs zwischen dem Ortsende Oberwälden und der Landesstraße bestehen bleiben. Eine Umleitung über das Feldwegenetz wird ausgeschildert. Der Linienverkehr der OVG werde weiterhin planmäßig fahren. Der überörtliche Durchgangsverkehr sollte den Ortsteil Oberwälden  umfahren.

Auf der Homepage der Gemeinde Wangen (www.gemeinde-wangen.de) sind die Umleitungspläne nachzulesen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel