So verhalten sich Schüler im Schulbus sicher

SWP 20.09.2012

Wenn der Bus in die Haltestelle (beispielsweise am zentralen Omnibusbahnhof) einfährt, dann sollte man einen Abstand von einem Meter zur Bordsteinkante halten. Sich nie im toten Winkel aufhalten, denn dort übersieht der Busfahrer die Fahrgäste und es kann dadurch zu Unfällen kommen.

Beim Einsteigen nicht drängeln und schubsen, sondern geordnet einsteigen, um schnell abfahren zu können. Im Bus nach hinten durchgehen, damit jeder einen Platz bekommt.

Während der Fahrt hinsetzen oder festhalten. Den Rucksack vor sich auf den Schoß stellen, so dass er als Airbag dienen kann und um Platz zu sparen. Während der Fahrt nicht mit dem Fahrer sprechen, da dieser sonst abgelenkt wird.