SO ISTS RICHTIG

SWP 28.03.2013

In dem am 20. März in der NWZ erschienenen Artikel "Stillstand ist Rückschritt" hieß es fälschlicherweise, die Kurt Gansloser Hochbau GmbH sei eine 100-prozentige Tochter der Kurt Gansloser GmbH. Die Kurt Gansloser Hochbau GmbH wurde jedoch als eigenständige Firma von ehemaligen Mitarbeitern der Kellerbau GmbH Süßen gegründet, mit Florian Liebenau als geschäftsführendem Gesellschafter. Kurt Gansloser ist Mehrheitseigner dieser GmbH mit einem Geschäftsanteil von 52 Prozent.