SO ISTS RICHTIG

SWP 29.02.2012

In dem Beitrag "Wildschweine im Visier" wurde in unserer Montagausgabe irrtümlich berichtet, die Schonzeit für Schwarzwild sei seit dem 31. Januar vorbei. Das Gegenteil ist richtig. Die Jagdzeit dauert bis 31. Januar. Ab 1. Februar fängt die Schonzeit auf Keiler und Bachen an. Jetzt dürfen keine erwachsenen Tiere mehr geschossen werden. Die Jagdzeiten auf Schwarzwild im Land sind wie folgt festgelegt: Keiler und Bachen haben vom 1. Februar bis einschließlich 15. Juni Schonzeit. Seit dem 31. Januar ist die Jagdzeit auf Schwarzwild vorbei. Nur Frischlinge und Überläufer - ein bis zweijährige Sauen - dürfen ganzjährig bejagt werden. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.