An der Uhland-Realschule in Göppingen wurde Siglinde Hailer jetzt durch das Regierungspräsidium Stuttgart zur Leiterin der Schule ernannt. Nun ist das Leitungsteam der Schule wieder vollständig, nachdem Konrektor Patrick Sührck die Schule im vergangenen Schuljahr kommissarisch leitete, heißt es in einer Pressemitteilung des Schulamtes Göppingen.

Nach dem Besuch des Gymnasiums studierte Siglinde Hailer die Fächer Deutsch und Wissenschaftliche Politik an der Pädagogischen Hochschule Reutlingen. Erste unterrichtliche Erfahrungen sammelte sie an der Realschule Pfullingen. Später wirkte die dreifache Mutter acht Jahre an der Deutschen Höheren Privatschule im namibischen Windhoek.

Im vergangenen Schuljahr setzte sich Siglinde Hailer als Referentin für Fremdevaluation für eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Allgemeinen Schulen in Baden-Württemberg ein.