Göppingen Schweikardt als SPD-Chef wiedergewählt

Herbert Schweikardt bleibt Chef der SPD in Faurndau.
Herbert Schweikardt bleibt Chef der SPD in Faurndau.
Göppingen / PM 13.04.2012

Herbert Schweikardt ist bei der Hauptversammlung der Faurndauer SPD als Vorsitzender klar bestätigt worden. Neu in den geschäftsführenden Vorstand gewählt wurden Annette Krotz und Till Krauss, was eine Verjüngung der Ortsvereinsspitze bedeutet. Margrit Krotz und Günther Kleine-Gung hatten zuvor signalisiert, dass sie aus Altersgründen aus dem Vorstand ausscheiden wollen. Als Beisitzer bleiben jedoch beide dem Ortsverein erhalten. Weitere Beisitzer sind Evelyn Bedau, Armin Roos und Werner Stepanek. Sechs Mitglieder wurden für ihre langjährige Parteizugehörigkeit geehrt: Peter Boettel, Manfred Braun, Reinhold Trenkel und Gerhard Wiedmann halten der SPD seit 40 Jahren die Treue, für seine 25-jährige Mitgliedschaft wurde der langjährige Kassierer des SPD-Ortsvereins, Ralf Florek, geehrt. Auch Florek wurde bei der Versammlung klar im Amt bestätigt. Hasret Recber ist seit zehn Jahren SPD-Mitglied und wurde ebenfalls geehrt.